Frühlingssturm

Frühlingssturm Dierhagen (c) Lomoherz

Frühlingssturm

Mein zweiter, nein, mein dritter Film mit der LC-A 120 (Mittelformat). Ungewöhnlich ist daran, dass es bisher drei Filme von zwei Kameras sind :) Bei meiner ersten LC-A 120 funktionierte die LED-Lampe, die eine Langzeitbelichtung anzeigt, nicht richtig und schwupp wurde die Kamera ausgetauscht. Ohne dieses LED-Lämpchen bin ich verloren!
Damit hat sie sich gerade noch rechtzeitig für meine (Dienst)Reise nach Schweden qualifiziert, beinahe hätte ich die LC-A+, also Kleinbildformat mitgenommen. Im Sommer muss ich dafür unbedingt mal wieder mit meiner Original-LC-A los. Mir fehlen unsere gemeinsamen Abenteuer wie in Ägypten und Malta und ich glaube, sie fühlt sich ein wenig einsam zwischen ihren jüngeren Schwestern. Ein bisschen fehlt mir auch das Point & Shoot Gefühl, muss ich zugeben. Vielleicht mache ich sie einfach zu meiner Sommerkamera.

Wenig sommerlich sieht es auf den Bildern aus, was die Cross-Process Farben des Lomography X-Pro Slide 200 aber wieder wett machen. Den Osterspaziergang verbringen wir traditionell am Meer, wobei das Wetter wenig traditionell daherkommt. In einem Jahr fühlt es sich schon wie Sommer an und in einem anderen braust der Wind ordentlich auf. (Hattet ihr auch so einen Sturm?) Aber einen Vorteil hat es ja immer – je ungemütlicher das Wetter, desto weniger Leute am Strand :)

Frühlingssturm Dierhagen (c) Lomoherz Frühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) LomoherzFrühlingssturm Dierhagen (c) Lomoherz

****

Alle Bilder wurden im Ostseebad Dierhagen mit einer analogen Film-Kamera aufgenommen. Kein Photoshop (bis auf das Titelbild), keine Filter oder sonstiges.
Einfach Lomo & pure Film-Fotografie.

Kamera: LC-A 120

Film: Lomography Color Slide X-Pro 200

Scan: CanoScan 9000f Mark II

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

4 Comments
  • ppmsh2013
    Posted at 12:13h, 16 Mai Antworten

    Interessante Impressionen, mit dieser Kamera habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Im übrigen gefällt mir, wie immer, Ihre Formulierung und Beschreibung des Erlebten und Wahrgenommenen. Dieser Blog von Ihnen ist für mich oft eine kleine Nische im Alltag, eine Oase, um abzuschalten, in andere Bilder und Empfindungen zu kommen. Herzlichen Dank dafür!
    – und habe doch zum Abschluss noch einen großen Wunsch: leider kann ich auf dem Tablett die Texte nicht vergrößern – zum Lesen ist es leider sehr anstrengend oft. Vielleicht könnte sich da was ändern beziehungsweise von Ihnen geändert werden?! Herzliche Grüße.

    • Lomoherz
      Posted at 16:07h, 21 Mai Antworten

      Hallo und ganz herzlichen Dank für Ihren lieben Kommentar! Als Blogger weiß man ja eigentlich nie, wer da draußen alles mitliest und es kommt sicher bei jedem anders an. Umso mehr freue ich mich, dass mein Blog für Sie eine Oase und ein Ort des Abschaltens ist, wie Sie es so schön beschrieben haben – mehr Bestätigung gibt es gar nicht, lieben Dank. Für mich ist es eine ungemeine Inspiration weiterzumachen :)
      Ihren Hinweis zur Schriftgröße auf dem Tablett werde ich demnächst nochmal angehen. Da ich kein Tablet besitze, habe ich mal auf dem Smartphone nachgeschaut, wo die Schrift ebenfalls nicht vergrößerbar, aber zumindest sehr gut lesbar ist. Ich verspreche Besserung :)
      Viele Grüße aus dem hohen Norden!

  • Mörkrum
    Posted at 22:28h, 16 Mai Antworten

    Sehr schöne Impressionen von der See und der Küste hast du da mitgebracht!

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

%d Bloggern gefällt das: