Und mit der letzten Rapsblüte

Und mit der letzten Rapsblüte

… verabschiede ich mich von dem gelben Inferno, das jedes Jahr opulent über die Felder zieht und die Tage vor dem Sommer einfach ein bisschen schöner macht.

Hinter dem Raps leuchtet die Universitäts- und Hansestadt Greifswald, genauer genommen die Universität, das Rathaus und der Fischmarkt in der Altstadt. Es sind nicht die üblichen Doppelbelichtungen en silhouette. Dafür fehlte mir einfach das nötige Backlight, da ich meistens in der Mittagspause unterwegs war (und nicht an der Sonne oder am Gebäude drehen durfte). Aber tatsächlich zu erkennen, wo diese oder jene Aufnahme entstanden ist, hat ja auch seinen Charme :)

Alle Bilder im Mittelformat sind in meiner Lubitel 166+ auf einem gestifteten, abgelaufenen CN 120 Fujicolor Superia 100 entstanden. Danke dafür. Entwickelt bei Rossmann für €3,24 inkl. 10x10cm Prints, die ich hier einfach abgescannt habe (lazy me).
Tipps zu dieser Art von Doppelbelichtung findet ihr übrigens hier unter dem Kapitel
Blumengarten.

MX Raps Greifswald (c) Lomoherz (6)

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

6 Comments
  • kuhnographphotography
    Posted at 21:30h, 08 Juni Antworten

    Was für GENIALE Umsetzungen! Wow, das wirkt einfach nur unfassbar künstlerisch… Ich ziehe meinen Hut!!

    • Lomoherz
      Posted at 19:37h, 17 Mai Antworten

      Ooooh, ganz lieben Dank für das große Kompliment! <3

  • Paleica
    Posted at 10:43h, 09 Juni Antworten

    wieder einmal ganz toll. es hat was von erinnerungen an träume, wenn bilder überlagert werden, gleichzeitig verblasst und verschwommen und doch farbenfroh.

    • Lomoherz
      Posted at 19:38h, 17 Mai Antworten

      Das stimmt, ja … ein sehr schöner Vergleich! Vielen Dank!

  • Dani
    Posted at 08:58h, 10 Juni Antworten

    Was soll ich sagen: deine Bilder sind wieder einmal der Hit! <3 Ich muss das mit den 10×10 Abzügen bei Rossmann auch unbedingt mal testen, bei DM geht das ja nicht.

    • Lomoherz
      Posted at 19:41h, 17 Mai Antworten

      Ich finde, das ist tatsächlich ein super Angebot von Rossmann, die Abzüge so kostengünstig mitzuliefern. Damit haben sie einen guten Stand bei mir (auch wenn ich immer über die Entwicklung von 35mm Filmen bei ihnen schimpfe;)
      Probier’s unbedingt mal aus! Ich scanne die Negative meistens trotzdem nochmal, aber meistens bevorzuge ich deren Scans.

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Voriger Artikel
Voriger Artikel
Kalifornien, Brasilien, Laboe. Wenn ihr diese Ortsnamen kurz hintereinander lest,…
%d Bloggern gefällt das: