{:de}Reisen{:}{:en}Travels{:}

Dieses Jahr steckt voller Jubiläen - 30 Jahre LC-A, 10 Jahre Lomoliebe und: meine High School Reunion! (Bei der ich nur leider nicht dabei sein kann...

Jetzt, da der LomoChrome Purple seit fast einem Jahr auf dem Markt ist, habe ich es auch endlich geschafft, einen ganzen Film damit zu belichten! Und die Ergebnisse gingen direkt in einen Freudentanz über: Ich bin jetzt Li-La-Lomoherz. LomoChrome Purple (c) Lomoherz (3) Wie aufgeregt ich war, als ich vor einem Jahr vom neuen Purple Chrome las und wie schade ich es fand, als ich hörte, dass er erst im Sommer herauskommt –

{:de} Letzten Monat fand die Verleihung des Medienpreises in Südtirol statt. Ich war auch dabei. Und bekam den Award für die Kategorie Blog, für meinen Beitrag „In 7 Tagen durch Südtirol – ein LomoRoadtrip“. Es war einfach herrlich. Wieder dort zu...

Mein Lieblingsort der Kindheit ist auch heute noch einer meiner Lieblingsplätze: mein Strand. Hier bin ich aufgewachsen und ich übertreibe wirklich nicht, wenn ich schreibe, dass ich, als wir noch in unserem alten Haus am Meer wohnten, jeden Tag dort war, denn wir hatten Hunde, die ausgeführt werden wollten und denen das Wetter dabei herzlich egal war. Bei ordentlichem Wind gab es dafür immer ein kostenloses Meersand-Peeling.

{:de}Es war Liebe auf den ersten Blick. Als ich zum ersten Mal den Lomo Embassy Store in Berlin betrat (es war 2010), fiel sie mir sofort auf. Sie thronte auf einer Holzbox im Regal hinter der Kasse, wir hatten von...

Im Februar waren meine Kollegin und ich beruflich in München unterwegs (das wollte ich schon immer mal sagen:). Die E-Commerce Messe Internet World rief und wir kamen. Direkt aus der Nachbarstadt Kiel. Für die Dienstreise hatte ich absichtlich kaum Kameras mitgenommen...

Ein Kurztrip in die Vergangenheit, ein Kurztrip nach Malmö, Schweden. Welcher Kurztrip aus eurer Jugend/Kindheit ist euch besonders in Erinnerung geblieben?...

Überraschung! Mit Südtirol mache ich noch nicht Schluss, ganz im Gegenteil, dieses Landl wird mir noch lange in Kopf und Herz bleiben. Aber keine Angst, heute kommt kein Tagesbericht ;), denn nach 7 Tagen on the road (und in tollen Hotels...

Willkommen zur Bonusrunde Südtirol! Bevor ich mich für eine kleine Weile in den Blog-Urlaub verabschiede, möchte ich euch noch ein allerletztes Projekt zeigen. Der Arbeitstitel dazu war „...

Sonntag, 12.05.2013 - Süd-Nord-Gefälle [gallery type="rectangular" link="file" ids="5072"] Einen halben Tag habe ich heute noch und um aller Heimfahrtgedanken zu trotzen, fahre ich erst einmal Richtung Süden (ein Stück):[googlemaps https://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Bozen,+S%C3%BCdtirol,+Italien&daddr=Kalterer+See,+Kaltern+an+der+Weinstra%C3%9Fe,+S%C3%BCdtirol,+Italien&geocode=FfeBxQIdhkKtAClJcJ5BK5yCRzEqQ4s0T2krZQ%3BFU-xwwIdkdurAClpoNWxm4OCRzEomd96FBl_FQ&aq=0&oq=bozen&sll=46.660747,11.293945&sspn=1.157408,1.766052&hl=de&mra=ls&ie=UTF8&t=m&ll=46.439276,11.301155&spn=0.082807,0.205994&z=12&output=embed&w=600&h=350] Wenige Stunden zuvor: Das Frühstück vom Gasthaus Eisenhut wird doch tatsächlich im Batzen Häusl serviert! Man kommt einfach nicht um diese Kultstätte in Bozen herum. So früh am Tag ist es hier natürlich noch schön ruhig: [gallery type="rectangular" link="file" ids="5079,5078"] Obwohl noch die lange Heimreise vor mir liegt und ich nach dem Frühstück ein Stück in die entgegengesetzte Richtung fahren will, ist das ein grandios entspannter Morgen. Und anscheinend auch ein Tag der Musik (es ist Muttertag), denn im Biergarten des Batzen Häusls werden gerade Abba-Evergreens von einer Gruppe Frauen und Männer im besten Alter eingeübt, inklusive Hüftschwung. Aus dem Frühstücksraum in der ersten Etage beobachten wir das Spektakel und was für ein Glück, schließlich kann man Italien nicht ohne ein einziges Mamma Mia! verlassen. [gallery type="rectangular" link="file" ids="5084"] Nach dem Frühstück geht es noch kurz