La Sardina

Lomo-Freunde,habt ihr schon mal versucht, euren Eltern eine Lomo-Kamera unterzujubeln? Ertappt ihr euren Vater dabei, wie er immer wieder verstohlen auf eure Doppelbelichtungen schielt? Macht eure Mutter nur an Weihnachten Fotos, weil sie Papi schon zum Geschenke verteilen verdonnert hat? Dann wird es höchste Zeit für dieses Experiment. Dreht mit euren Eltern, Großeltern, Tanten, Großcousins die Zeit zurück, und katapultiert sie

Überraschung! Mit Südtirol mache ich noch nicht Schluss, ganz im Gegenteil, dieses Landl wird mir noch lange in Kopf und Herz bleiben. Aber keine Angst, heute kommt kein Tagesbericht ;), denn nach 7 Tagen on the road (und in tollen Hotels & Pensionen) war ich wieder daheim in meinem Norden und brauchte erst einmal 30 Stunden Schlaf.Mit diesem Post heute möchte ich mich einfach bei euch bedanken – fürs "Mitreisen", fürs Lesen, fürs Schauen, für eure Unterstützung und die schönen Worte. Es hat unendlich viel Spaß gemacht, meine Erlebnisse und Lomographien mit euch zu teilen! Und da das neue Jahr erst ein paar Tage alt ist, dachte ich, dass es für einen Kalender noch nicht zu spät ist. Also hab ich euch 1 Jahr Südtirol zum Ausdrucken & Mitnehmen gebastelt und ihn mit ein paar Lomo-Impressionen aus Südtirol bespickt.Den Kalender könnt ihr euch in voller Größe hier herunterladen - kostenlos und so oft ihr wollt (nur bitte nicht für kommerzielle Zwecke;)Eine kleine Vorschau:[gallery type="rectangular" link="file" ids="5796"][gallery type="rectangular" link="file" ids="5797"][gallery type="rectangular" link="file" ids="5798"]

Liebe Leute, es ist soweit! Meine Lomo-Reise nach Südtirol könnt ihr ab morgen genau hier mitverfolgen. Eine ganze Woche lang erzähle ich täglich aus meinem Reisetagebuch, denn genau so lange dauerte mein LomoRoadtrip durch Südtirol - 7 Tage. Jeder Tag war einer bestimmten Region gewidmet und auch wenn die Zeit manchmal etwas knapp gewesen ist, ich gerne an einem Ort (oder an allen) länger verweilt hätte, kann man sich tatsächlich in nur 7 Tagen einmal kreuz und quer durch Südtirol stehlen, vom "klaren" Norden bis in den "mediterranen" Süden, vom felsigen Osten zu den Obstbaumwiesen im Westen (kulinarische Variationen inklusive.)Kommt ihr mit?Gleich vorweg ein kleiner Hinweis: Neben den gefühlten 2418 Lomographien habe ich euch auch das ein oder andere Souvenir mitgebracht, die ihr in der Südtirol-Woche teilweise downloaden oder gewinnen könnt - dranbleiben lohnt sich! :)[gallery type="rectangular" ids="5050"]Ach Südtirol - wenn ich vor meiner Reise an Südtirol dachte, dann