La belle Laboe

La belle Laboe

Kalifornien, Brasilien, Laboe. Wenn ihr diese Ortsnamen kurz hintereinander lest, dann seid ihr ganz sicher nicht auf dem amerikanischen Kontinent, sondern in Schleswig-Holstein, kurz hinter Kiel, in Strand-Nähe.
Ich weiß leider nicht, wie diese Namen zustande gekommen sind, aber ich bin mir ganz sicher, dass mindestens ein wettergegerbeter Schleswig-Holsteiner dahintersteckt, der unter Touristen höchstens mal ein Moin durch seine Zähne quetscht und sich den Rest des Tages vor Lachen auf die Schenkel klopft. Herzallerliebst.

Das Schietwetter der letzten Tage erinnert mich jedenfalls an einen Ausflug in die Bucht von Laboe vor einem Jahr, bei dem ganz ähnliches Wetter herrschte. Der Mai war schon längst über uns hergefallen, aber ausgerechnet an diesem Tag ließ er uns in unseren dünnen Windbreaker-Jacken schaudern. Ausgerechnet, weil an diesem Morgen der praktische Teil unseres Fotokurses begann. Land und Leute fotografieren – angeführt vom Kieler Fotografen Marco Ehrhardt.

Laboe (c) Lomoherz (17)Laboe (c) Lomoherz (19)Laboe (c) Lomoherz (18) Laboe (c) Lomoherz (15) Laboe (c) Lomoherz (14) Laboe (c) Lomoherz (13) Laboe (c) Lomoherz (12) Laboe (c) Lomoherz (11) Laboe (c) Lomoherz (10) Laboe (c) Lomoherz (9) Laboe (c) Lomoherz (8) Laboe (c) Lomoherz (7) Laboe (c) Lomoherz (6) Laboe (c) Lomoherz (5) Laboe (c) Lomoherz (4) Laboe (c) Lomoherz (20)

Wenn ihr den Strand betretet, solltet ihr unbedingt ein bisschen Klimpergeld dabei haben – nicht nur für die Strandkörbe. Auch der hübsche Sand unter den Füßen ist hier kostenpflichtig.

Bis hierher wurden alle Bilder mit meiner Praktica MTL 50 und einem DM ISO 200 Film aufgenommen. Meine LC-Wide, die zur Zeit etwas schwächelt, lag die meiste Zeit über in der warmen Jackentasche, musste hin und wieder aber auch mal ran:

Laboe LC-W (c) Lomoherz (15) Laboe LC-W (c) Lomoherz (14) Laboe LC-W (c) Lomoherz (13)

Laboe LC-W (c) Lomoherz (8) Laboe LC-W (c) Lomoherz (5) Laboe LC-W (c) Lomoherz (4)

Laboe LC-W (c) Lomoherz (1)

…während das Kätzchen keine Pfote vor die Tür setzte und das unspektakuläre Wetter lieber von ihrem Lieblingsplatz aus beobachtete:

Laboe (c) Lomoherz (1)

Ich gebe zu: Ein bisschen vermisse ich es ja schon, dieses raue und trocken-lustige, aber herzliche Schleswig-Holstein…

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

5 Comments
  • Anonymous
    Posted at 11:55h, 29 Mai Antworten

    Also- Deine Bilder sind immer toll, aber hier hast du mich ins Herz getroffen. SO was hätte ich gern in gebundener Form zum verschenken für alle Freunde der Küste und das sind nicht nur Leute , die hier wohnen und auf dem Lesezeichen bitte mit Herz und Anker. TOLL 10 000 DANK

  • Dani
    Posted at 15:04h, 31 Mai Antworten

    Was mir zu diesem Blogpost durch den Kopf geht: der Mai kann ein echtes Arschloch sein (sorry), aber deine Fotos sind wie immer toll! <3 Was ich noch feststellte: offensichtlich schlägt in mir auch mehr ein Lomoherz, als ein rein analoges Herz, denn die Wide-Fotos gefallen mir noch besser, als die Praktica Bilder, Lomostyle halt. Als ich diese Woche Bilder mit meiner Canon AE-1 machte, dachte ich das auch schon. Wie auch immer, ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und uns allen, dass der Juni jetzt mal etwas mehr Wärme und Sonne bringt! Liebe Grüße aus'm Pott, Dani

  • Anne
    Posted at 12:08h, 02 Juni Antworten

    Ach Conny, ich bin ein Fan ;-) Die Mehrfachbelichtungen sind wieder so so toll und auch die anderen Fotos machen sofort Lust auf Meer und von mir aus auch Wind :) liebe Grüße in den Norden!

  • Paleica
    Posted at 08:22h, 05 Juni Antworten

    wie immer bei dir – ganz wunderbar. diese strandkörbe haben soviel flair!

  • Anonymous
    Posted at 23:56h, 07 Juni Antworten

    Tolle Bilder! Ja, hier ist das Wetter schon etwas rauer… Habe heute auch im etwas stürmischen Wind der Nordsee gebibbert – obwohl es im Windschatten wunderbar warm war:-)
    VG aus dem Land zwischen den Meeren
    Charlie

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

%d Bloggern gefällt das: