Fürs neue Jahr nehme ich mir einfach mal nichts vor…oder?

Fürs neue Jahr nehme ich mir einfach mal nichts vor…oder?

Frohes neues Jahr – Happy New Year!!

Na, geht’s denn wieder? :) Habt ihr den Silvester-Taumel gut überstanden, euch nicht die Finger verbrannt? (ich schon – ausgerechnet am Bleigieß-Löffel!)

Ich finde, 2013 ist wirklich schnell vorüber gezogen, vor allem die letzten Stunden. Daher habe ich es auch direkt verpasst, die Neujahrsvorsätze mit dem Gläschen Sekt um Mitternacht zu besiegeln. Damit sind sie wohl hin ;)

Aber euch geht es bestimmt ähnlich, oder? Jedes Jahr nimmt man sich die selben Dinge vor – mehr Bewegung, gesünder Essen, weniger Getränke mit Schuss, reisen, mehr Zeit mit der Familie verbringen…
Und am Ende des Jahres steht man dann da, 5 Kilo beleibter (jetzt hätte ich beinahe beliebter geschrieben!), mit 2 Postkarten in der Hand und sich nicht mehr daran erinnern könnend, wann man das letzte Mal zu Hause gewesen ist.
Potzblitz – neue Ziele müssen her! Echte Ziele zum Anfassen, über die man am Ende des Jahres dann vielleicht auch mal zufrieden zurückschauen und tatsächlich abhaken kann. Und das gibt dann gleich einen Motivationsschub fürs nächste Jahr. Wunderbar.

Statt neuer Vorsätze stelle ich mir daher jetzt eine Bucket List für 2014 zusammen.
Eine Bucket List (gibt es dafür auch ein deutsches Wort? Löffel-Liste?) ist normalerweise eine Liste mit Dingen, die man getan haben will, bevor man von dieser Welt scheidet, also bevor man den Löffel abgibt bzw. – in der englischen Mundart – den Eimer tritt (kick the bucket).
Aber man muss es ja nicht gleich übertreiben ;)

Und hier ist sie – Lomoherz‘ Bucket List für 2014

 

 

  • Ukulele spielen lernen
  • Film-Swaps mit Lomo-Freunden
  • neue Städte sehen
  • den Südtirol Medien Preis gewinnen (hihihi, man wird ja noch träumen dürfen ;) – am Sonntag geht es übrigens los!)
  • endlich mit der Website anfangen, die ich meinem Bruder für die vielen Umzüge versprochen habe
  • ein Lomo-Projekt starten
  • die Weltherrschaft
  • eine echte Reise machen (dieses Jahr aber wirklich)
  • einen Wochenrückbilck anfangen, aber nicht für mich und auch nicht pro Woche (..ähem..), sondern einmal im Monat, mit Bildern und kleinen Texten die ich dann an mein Überseemädchen schicke
  • den Segelschein machen (ich gebe zu, das ist ein bisschen abhängig von Punkt 4…)
  • echte Post verschicken (Danke, Axel, für diesen Moment am Briefkasten)
  • einen Fotokurs belegen
  • schöne Blogs entdecken
  • richtig Bogenschießen lernen (das wollte ich schon immer, noch bevor Katniss ihre Finger anlegte!!;)

 

Heute in einem Jahr schaue ich dann einfach, was gestrichen werden kann und wo aus der 4 eine 5 gemacht wird. Ohne Stress, ohne Druck. Normalerweise bin ich ja kein Fan von To-do Listen, aber die hier ist schon ok (und bevor man wieder die Hälfte vergisst..) – ist schließlich nur eine Löffel-Liste :)

Habt ihr auch Löffel-Listen? Oder bleibt es bei den geliebt-gefürchteten Vorsätzen? Oder alles Müll? :)

Aber ganz unabhängig davon – ich freu mich auf das neue Jahr mit euch!

Ein Lomo♥l für 2014

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir
29 Comments
  • World Whisperer
    Posted at 17:31h, 01 Januar Antworten

    Eine tolle Bucket-Liste hast du da :-) Ich wünsche dir, dass du vieles davon, wenn nicht sogar alles, erfüllen kannst :-)

    • lomoherz
      Posted at 20:02h, 05 Januar Antworten

      Danke dir, World Whisperer! Ich hätte dich beinahe nicht erkannt, neues Bild? :) Alles Gute für 2014!

  • lostfunzone (dothob)
    Posted at 18:11h, 01 Januar Antworten

    frohes neues jahr! gute liste, hat mich gerade dazu gebracht, mich mal bei der vhs fuer einen analogentwicklungskurs anzumelden ;)
    (ukulele lerne ich seit drei wochen, super sache uebrigens…)

    • lomoherz
      Posted at 20:10h, 05 Januar Antworten

      Yay, dann haben wir ja fast die gleichen Löffel ;) So ein Entwicklungskurs würde mich auch noch mal reizen, und du hast dich direkt angemeldet? Weiß gar nicht, ob es das hier an der vhs auch gibt …aber ich freu mich schon auf die Ukulele-Stunden!

  • Lichtgewimmel
    Posted at 18:27h, 01 Januar Antworten

    Hihi – was für eine dubiose Liste lol! Wäre meine für Dich wahrscheinlich genauso…. So etwas variiert sicherlich stark mit dem Alter und den Lebensbedingungen. Sind Ukulelen nicht diese etwas lächerlichen Zwerggitarren für Sumpfbewohner aus Florida?
    Und warum hängt Dein Segelschein am Gewinn des Medienpreises? Râtsel!
    Bogenschießen ist übrigens echt zeit-, weil trainingsintensiv! Bei Deinen Retro-Vorlieben vermute ich mal, Du würdest Langbogen schießen wollen, oder? Ganz frische Neujahrsgrüße von Stefan
    PS: Ich pflege meine Löffelchen-Liste lieber langfristig und eher im Geheimen, dann fällt man nicht so oft öffentlich auf die Schnauze… :-)

    • lomoherz
      Posted at 20:18h, 05 Januar Antworten

      Nein, tut mir leid, da müssen Sie etwas falsch vestanden haben ;)
      Ukulelen stammen keineswegs aus den Sümpfen Floridas, sondern aus Hawaii (streng genommen sogar aus Portugal) und bringen diese traumhaften Klänge hervor, die sich seit ein paar Jahren immer öfter in tolle Musikstücke drängen :)
      Ich hatte früher mal ein bisschen Unterricht, konnte es dann aber leider nicht weiterverfolgen. Aber der Sport-Bogen, den wir in die Hand gedrückt bekamen, den fand ich gar nicht schlecht, ich muss ja nicht gleich zu Legolas werden ;)

      Frische Neujahrsgrüße zurück!

      PS: Genau aus diesem Grund habe ich statt Neujahrsvorsätze eine Löffelliste gebastelt, denn die lässt sich kürzen, streichen und erweitern – ganz nach meinen Launen und ohne schlechtes Gewissen ;) Aber so wie jeder mag!

  • Mörkrum
    Posted at 18:32h, 01 Januar Antworten

    Tolle Liste!!
    Ich habe meine noch nicht beinander, möchte aber auch ein bisschen was zu Papier bringen. Momentan schweben die ganzen „würde gerne mal….“ noch durch meinen Kopf ;)

    • lomoherz
      Posted at 11:19h, 13 Februar Antworten

      Danke!
      Das klingt gut! Hast du schon etwas zu Papier gebracht? Muss gleich mal bei dir luschern…

  • Jessica
    Posted at 18:55h, 01 Januar Antworten

    Eine interessante Liste! Ich hab eigentlich immer nur einen Punkt: jedes Jahr eine neue Stadt kennenlernen. Egal wo. Hat die letzten Jahre immer gut geklappt, daher bin ich zuversichtlich ;) Aber warum du die Weltherrschaft gestrichen hast? Ist das nicht das, was man jeden Abend machen möchte? *g*
    Ein schönes neues Jahr wünsche ich dir!
    Liebe Grüße, Jessica

    • lomoherz
      Posted at 11:27h, 13 Februar Antworten

      Dann haben wir ja einen Punkt gemeinsam! Und nach deinen Reiseplänen zu urteilen steht dem nichts mehr im Wege :) Schön, wenn auf sowas Verlass ist!
      Bei mir ist es genau umgekehrt…ich würde immer morgens gerne die Weltherrschaft an mich reißen. Abends dann…nicht mehr unbedingt ;) Also muss ich diesen Post wohl morgens geschrieben und abends überarbeitet haben, chihi.
      Schöne Grüße zu dir!

  • Leya
    Posted at 19:14h, 01 Januar Antworten

    Happy New Year!

  • Anne
    Posted at 23:12h, 01 Januar Antworten

    hej meine liebe, ein rockiges neues jahr dir! und wow! ich finde deine liste doch schon sehr beachtlich :) und bin auf die sachen, die mit lomo zu tun haben natürlich besonders gespannt… liebste grüßlein!

    • lomoherz
      Posted at 11:33h, 13 Februar Antworten

      Danke dir – ein paar Punkte kann ich schon fast abhaken, sind schon am Laufen ;) Auf den Rest bin ich auch mal gespannt…
      Schöne Grüße zu dir!

  • Jürgens Fotobox
    Posted at 23:13h, 01 Januar Antworten

    Das ist ja eine wirklich ambitionierte Liste. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen und hoffe, du kannst einiges davon abhacken.
    Ich wünsche die auf jeden Fall ein erfolgreiches und tolles 2014.
    Viele Grüße Jürgen

    • lomoherz
      Posted at 11:38h, 13 Februar Antworten

      Ambitioniert ist mein zweiter Vorname, nur an der Ausführung hapert es dann meistens ordentlich ;)
      Ich bin mal gespannt, aber es soll auf jeden Fall ENTspannt bleiben :)
      Danke dir – das wünsche ich dir auch! War schon länger nicht mehr bei dir drüben, muss gleich mal schauen!

  • trashpilotin rueckenwind
    Posted at 23:23h, 01 Januar Antworten

    Auf meiner Bucket-Liste steht: Conny zum fotografieren treffen :))
    Sonntag geht es los? Ich bin so gespannt und meine Daumen sind schon gedrückt!

    • lomoherz
      Posted at 11:30h, 13 Februar Antworten

      Chihi, wie lieb von dir! :) Zuerst hatte ich auch etwas ähnliches aufgeschrieben, mich dann aber doch nicht getraut, es zu posten 0:) Wie wäre es denn mit der Fotokina?? Müsste die nicht dieses Jahr wieder stattfinden?
      Danke dir! Nächste Woche soll der Gewinner bekannt gegeben werden…

      • trashpilotin rueckenwind
        Posted at 16:33h, 13 Februar Antworten

        Photokina ist dieses Jahr wieder, das stimmt. Ich werde bestimmt auch hingehen… Ich glaube aber, dass das nicht so der perfekte Ort ist um sich zu treffen, weil das so wuselig ist und so… Naja, das Jahr ist ja noch jung und vielleicht klappt es ja wirklich mal! Ich würde mich freuen!

  • Evi
    Posted at 11:39h, 02 Januar Antworten

    Frohes neues Jahr!! :)
    Deine Liste klingt sehr entspannt – die kannst du ja auch länger führen, ergänzen, streichen, das mag ich. Dann fällt der Termindruck weg :)
    Neue Städte sehen: Ich kann hier Wien sehr ans Herz legen :) Da könntest du einen Filmswap (mit Evi) machen, ein Lomo-Projekt starten (das überlegen wir dann noch) und echte Post in die Heimat schicken (wenn auch nur eine Karte, aber das kann man ja auf Brief erweitern). So hast du gleich viele Fliegen auf einen Schlag. Na? :)
    Meine Vorhaben: mehr tanzen, ehr singen, gezielt entspannen lernen, mehr fotografieren und die neue Umgebung erkunden.
    Liebe Grüße!

    • lomoherz
      Posted at 14:22h, 13 Februar Antworten

      Jaaaaa, genau so war sie gedacht! :) Deine Vorhaben sind aber auch erste Sahne!
      Und – lol – mir ist gar nicht aufgefallen, dass man fast alle Punkte mit einer Evi-Kooperation abhaken könnte, das werde ich im Auge behalten ;)

  • ECW
    Posted at 11:46h, 02 Januar Antworten

    Klasse! Als erstes gewinnst Du den Preis! Und dann ist Bogenschiessen dran, weil damit alle anderen Punkte leichter gelingen. Naja, fast alle :-)

    • lomoherz
      Posted at 14:24h, 13 Februar Antworten

      Hihi, das ist natürlich auch eine super Perspektive! ;)
      Den Preis zu gewinnen wäre natürlich wunderbar – nächste Woche kommt das Ergebnis…
      Schöne Grüße zu dir!

      • ECW
        Posted at 14:45h, 13 Februar Antworten

        GLÜCKAUF!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Marie
    Posted at 14:52h, 02 Januar Antworten

    Wishing you a very happy and creative 2014!

  • paleica
    Posted at 17:58h, 06 Januar Antworten

    ich liebe to do listen! und mein übergeordneter punkt ist, jedes jahr einmal wohin fahren, wo ich noch nie war! bis dato habe ich das eigentlich immer geschafft, auch wenn es nicht immer große reisen waren. es ist glaube ich wichtig, seine lebenswertpunkte im kopf zu behalten, damit man auch zufrieden sein kann, am ende des jahres. ich bin schon gespannt, was du davon abhaken wirst!

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Voriger Artikel
Voriger Artikel
...wünsch' ich euch! Happy Holidays, my lomonauts! Und weil ich…
%d Bloggern gefällt das: