Weekly Photo Challenge: The sign says…well, what does the sign say?

Weekly Photo Challenge: The sign says…well, what does the sign say?

Again, only a very short post today. Sorry, folks, Jerry Johnson, 1979 took up all my blogpost-energy ;) Haha, just kidding. Got a few deadlines atm and Pustefix is coming to visit (yay!), but there will be more experimental lomo posts soon!

Auf Wiedersehen :) Have a good weekend!

Conny

LC-A, plain vanilla film, ISO 400, double exposure, cloudless sky.

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir
7 Comments
  • OceanPhoenix
    Posted at 12:50h, 07 Juni Antworten

    :) hab es lesen können .. Ein kleiner Ort gar nicht so weit vom Meer entfernt. Auf einer Urlaubsreise sind wir da schonmal durchgekommen. Und jetzt hab ich Sehnsucht nach der Ostsee ;)

    liebe Wochenendgrüße schickt dir Ocean

    • lomoherz
      Posted at 13:56h, 07 Juni Antworten

      Echt? Chihi :)
      Wohin ging denn die Urlaubsreise?
      Momentan sind die Strände auch noch relativ leer…es lohnt sich also hoch zu fahren ;)
      In diesem Sinne – liebe Grüße vom Meer!

  • Allyson Mellone
    Posted at 07:50h, 08 Juni Antworten

    Connie, you are so cheeky! That’s like being Madam X. I love the photo. It has layers which is very mysterious…like a hidden message. Have an enjoyable weekend!

    • lomoherz
      Posted at 17:23h, 09 Juni Antworten

      Thank you! I think I just did :) Spending a few hours at the beach and cycling through the fields..
      Hope you enjoyed (still enjoy) yours as well!
      Madam X
      ;)

  • Lichtgewimmel
    Posted at 14:19h, 09 Juni Antworten

    Moin! Ich kenn‘ nuä oin Felde und dat is nich weit wech von Kiel… Is dat din Tohuus? Dat is aber noch’n bannig weites Stück von‘ Meer! Hold fast, min Deern!

    • lomoherz
      Posted at 17:21h, 09 Juni Antworten

      Hehe, min tu Hus ist das Fischland, in Felde bin ich ein bisschen zwischengestrandet.
      Aber auch von hier ist man im Nu am Meer ;) Ein paar Minuten gen Osten und man hat die Gischt schon in der Nase..gestern war wieder so ein Tag am Meer, wunderschön :)
      Schöne Grüße nach ? Conny Deern

      • Anonymous
        Posted at 17:51h, 09 Juni Antworten

        Seit 13 Jahren Wolfratshausen, südlich von München…
        Mich hat’s ins „Ausland“ verschlagen ;-)
        Geboren bin ich in und aufgewachsen bei Hamburg. Habe lange Jahre in Sierksdorf, in der Lübecker Bucht gewohnt. Mit Blick auf’s Meer und nachts Meeresrauschen bei offenem Fenster. Ich konnte lange nicht einschlafen, nachdem ich dort weggezogen bin und vermisse das Meer heute noch!

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Voriger Artikel
Voriger Artikel
Yap, he's in the background. Check this week's photo challenge.…
%d Bloggern gefällt das: