Das Buch im Film #1 – Die laufenden Bücher

Buch im Film Lomoherz

Das Buch im Film #1 – Die laufenden Bücher

Ja, ich mag Buchverfilmungen.

Zugegeben, nicht alle sind phänomenal, aber alle sind ihr eigenes Werk.
Vergleiche finde ich daher meistens schwierig oder gar überflüssig, weil Buch und Film zwei ganz unterschiedliche Kunstformen sind, mit ihren eigenen Strukturen, Spannungsbögen und mehr. Da wir Bücher eher selten in 90 oder 120 Minuten durchlesen, lassen sich nur schwer Parallelen ziehen, unabhängig davon, ob unsere Fantasie durch das Visuelle nun beflügelt oder eingeschränkt wird.
Die Buchwelt schaut gerne belächelnd auf Adaptionen herab, aber wenn es unbedingt eine Hierarchie geben soll, warum nicht eine horizontale? Ob der Film letztendlich dramaturgisch und visuell gelungen ist, hängt nicht vom Quelltext ab. Abgekupfert wird übrigens nicht erst seit es den Film gibt. Auch die Geschichten in Romanen und Novellen haben irgendwo ihren Ursprung.
Der erste, jemals verfilmte literarische Stoff war übrigens kein geringerer als Faust.

#1 Tribute von Panem – Catching Fire

Zu den mit Spannung erwarteten Buchverfilmungen gehört auf jeden Fall der zweite Teil der Tribute von Panem Trilogie – Catching Fire, der im November in die Kinos kommen soll:

#2 Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen

Einen zweiten Teil wird es auch für Percy Jackson geben. Nach Diebe im Olymp wurde nun Im Bann des Zyklopen verfilmt, wobei ich mir nicht sicher bin, ob das chronologisch korrekt ist. Der Film soll im August starten, allerdings scheint die 2. Adaption mit einem kleineren Budget als die erste auskommen zu müssen – Pierce Brosnan als Chiron konnten sie jedenfalls nicht mehr bezahlen..

#3 The Great Gatsby

Und! Worauf ich mich schon seit Ewigkeiten freue (der Filmstart wurde nämlich ein paar mal verschoben) – die Verfilmung von Fitzgerald’s The Great Gatsby! Gibt es ein Buch, das das Gefühl eines Augenblicks und das einer ganzen Ära schöner beschreibt? Und der Trailer kommt diesem vergoldeten Momentum doch schon einen ganzen Schritt näher, oder? Mit Leonardo DiCaprio und Carey Mulligan, neuer Filmstart ist Mitte Mai.

Der 2. Trailersong (nach Kanye West;) ist ein Jack White Cover von U2’s Love is Blindness – grandios!

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

8 Comments
  • Evelin Bürger
    Posted at 09:29h, 08 Mai Antworten

    Dein Filmtipps sind immer gut, danke dafür.

    • lomoherz
      Posted at 09:53h, 08 Mai Antworten

      :) Immer gerne – ich hoffe, es lohnt sich!
      (endlich) sonnige Grüße!!

  • Dee
    Posted at 09:45h, 08 Mai Antworten

    Hurra! Ich freue mich schon total auf „Gatsby“ und auch auf die „Tribute“, da muss ich bloß noch lange warten. Endlich mal wieder gutes Kino in Sicht. Iron Man 3 hat mich total enttäuscht.

    • lomoherz
      Posted at 09:53h, 08 Mai Antworten

      Oje, da hab ich auch gerade eine richtig miese Kritik gelesen…schade!
      Bis November ist noch lange hin, aber vll hält ja Gatsby so lange vor ;)
      Danke und liebe Grüße!

      • feudelmamsell
        Posted at 11:49h, 09 Mai Antworten

        Ohh auf „Hunger Games“ freue ich mich auch schon riesig,,,aber bei Iron Man 3 muss ich einfach sehr wiedersprechen: ich war ziemlich begeistert. Meine dringende Empfehlung diesen Monat!!

        • lomoherz
          Posted at 12:07h, 14 Mai Antworten

          Na, du bist da ja nicht gerade unvoreingenommen ;) Iron Lady, du.

  • zuckerfrei
    Posted at 09:35h, 24 Mai Antworten

    den gatsby hab ich vorgestern gesehen und war eigentlich eher enttäuscht. ich hab das buch noch nicht gelesen hatte aber trotzdem recht hohe erwartungen.

    • lomoherz
      Posted at 09:41h, 24 Mai Antworten

      Echt? Schade! Hab bis jetzt nur Gutes gehört. Will dieses Wochenende mal ins Kino (hab aber auch ziemlich hohe Erwartungen..)
      Das Buch kann ich aber ohne Vorbehalte empfehlen ;)

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Voriger Artikel
Voriger Artikel
[caption id="attachment_2940" align="aligncenter" width="850"] Malta upside down :) (You can…
%d Bloggern gefällt das: