Weekly Photo Challenge: Lunchtime

Weekly Photo Challenge: Lunchtime

lunch time

Eigentlich hat sich kaum etwas nichts geändert.
(Ah, wie ich diese rote Ganzkörpercordlatzhose vermisse..)

Nothing has changed…much.

1st picture taken by my Dad (with some analogue camera)
2nd picture taken by Pustefix (with my LC-A)

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

12 Comments
  • trashpilotin rueckenwind
    Posted at 00:28h, 21 März Antworten

    Das Grinsen ist immer noch das selbe :)

  • foster
    Posted at 08:18h, 21 März Antworten

    „Ganzkörpercordlatzhose“ ist ein sehr schönes Wort. :D

    • lomoherz
      Posted at 10:50h, 21 März Antworten

      hehe die Betonung liegt auf LATZ – so ein Lätzchen brauchte man ja früher öfter mal, und so konnte man gleich die Ganzkörper-Klecker-Gefahr bannen ;)

      • foster
        Posted at 11:21h, 21 März Antworten

        Mein Gedanke war eher, ob Latzhosen nicht vielleicht grundsätzlich diese Ganzkörper-Schutzfunktion haben, ob wir hier also vielleicht sowas wie einen „kleinen Zwerg“ haben, Oberlehrer sagen Pleonasmus dazu. Knielange Latzhosen wie bei Klischeebayern will ich hier nicht als Ausrede gelten lassen, weil man sich ja nur schwer unterm Knie bekleckern kann.

        • lomoherz
          Posted at 12:44h, 21 März Antworten

          Ah, ein Oberlehrer! Oder Literat? ;)
          Anyhoo, es gab in meinem Kinderkleiderschrank auch Latzhosen mit mehr Bewegungsfreiheit – Klischeelederhosen ausgeschlossen. Der Begriff bleibt also fahrig bzw. die Bezeichnung als Pleonasmus umstritten (zumal die Arme ja ebenfalls unbedeckt sind…und da klecker ich immer ;)

          • foster
            Posted at 13:26h, 21 März

            <bernd>Mist.</bernd>

          • lomoherz
            Posted at 13:34h, 21 März

            :D

  • Allyson Mellone
    Posted at 17:56h, 21 März Antworten

    :) | (: but your delight!

    • lomoherz
      Posted at 22:58h, 21 März Antworten

      Aah…the duality of indulgence – cheers! :)

  • janina
    Posted at 06:40h, 24 März Antworten

    You’re right….those smiling eyes are still the same, thank goodness! :)

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Voriger Artikel
Nachdem ich in den letzten Wochen ein paar digitale Fotos…
%d Bloggern gefällt das: