Will you be my Valentine-Mixtape?

Will you be my Valentine-Mixtape?

Er kommt alle Jahre wieder, der Valentinstag. Eigentlich ein Tag wie jeder andere. Oder?
Here it is, year after year: Valentine’s Day. Just as good as any other day. Right?

Donnerstag, 14. Feburar: | Thursday, February 14:

Morgens aufwachen. | Waking up.


Merken, dass man alleine im Bett liegt. | Realizing that you’re alone in your bed.


Die Toastbrotscheibe in Herzform schneiden. | Cutting your toast into the shape of a heart.


An vergangene Valentinstage denken. | Thinking of past Valentines.


Zuviel Zahnpasta im Mund. | Too much toothpaste in your mouth.


An die Tür vom Nachbarn klopfen, der letzte Nacht noch im eigenen Bett lag. | Knocking on your neighbour’s door. The one who shared your bed last night.


Zu spät auf der Arbeit erscheinen. | Late for work.


Sehen, wie die Kolleginnen Blumen und Schoki geliefert bekommen. | Watching your colleagues signing for flowers and chocolate.


Nicht ans Telefon gehen. | Refusing to answer the phone.

Nudeln Alfredo sind aus. | No more ramen in the canteen.


Das Geplapper von liebesbrunftigen Tischnachbarinnen ertragen. | Enduring the talk of hopped up, lovey-dovey table-mates.


Die Zunge am Kaffee verbrennen. | Sipping your coffee [coafee] and burning your tongue.


20 Minuten früher Schluss machen, die Migräne… | Leaving work early, these migraines…


Ungeschickt über die Hundeleine stolpern. | Clumsily tripping over the dog leash.


Ein, zwei Zigaretten paffen. | Puffing away one or two cigarettes.


Tiefkühl-Pizza in den Ofen schieben und bei 01:47 anfangen zu tanzen. | Putting the pizza in the oven and starting to dance at 01:47.

Er steht einfach nicht auf dich DVD einlegen. | Getting the He’s just not that into you DVD.


Hören, wie die Nachbarn sich vergnügen. | Listening to your neighbours fooling around.


Merken, dass die Pizza verbrannt ist. | Realizing that your pizza is all burned.


Sich die Haaren raufen. | Tearing your hair out.


Sehen, wie jemand einen Zettel unter der Tür durchschiebt. | Watching someone slip a note under the door.


>> Emil‘s?

Emil‘s.

Berlin (2)

;)

Happy Valentine’s!

PS: Die Playlist gibt es auch Spotify-frei und mit Videos auf der Lomo-Seite.

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

6 Comments
  • Ken Takel
    Posted at 16:52h, 14 Februar Antworten

    Man, man, man. Du hast ja einiges vor am Valentinstag! Klingt doch ganz gut!

    • lomoherz
      Posted at 18:17h, 14 Februar Antworten

      Ja, gut, dass das nicht mein Valentinstag ist. Aber der Ton stimmt schon mal.

  • lomoherz
    Posted at 18:26h, 14 Februar Antworten

    Apropos, heute Abend für LaBrassBanda beim GrandPrix Vorentscheid voten! Was für ein Spaß das wäre, wenn die uns in Malmö vertreten würden…

  • zuckerfrei
    Posted at 08:31h, 15 Februar Antworten

    hab leider kein spotify, aber durch die, die ich kenn, schließe ich auf einen guten mix. ^^

    • lomoherz
      Posted at 11:22h, 16 Februar Antworten

      Hehe, danke für dein Vertrauen ;) Spotify hab ich auch erst seit ’ner Woche oder so, bin aber schon abhängig, seufz…
      Schönes Wochenende!

      • lomoherz
        Posted at 19:23h, 20 Februar Antworten

        PS Die Playlist gibt es auch Spotify-frei und mit Videos als Mixtape auf der Lomo-Seite.

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

Voriger Artikel
Voriger Artikel
HIER GEHT'S ZUR VERLOSUNG!! Gleich vorweg: Ihr müsst keinen Literatur-…
%d Bloggern gefällt das: