La Sardinas neue Kleider

La Sardinas neue Kleider

Vor ein paar Monaten (MONATEN?!) hat mir die wunderbar wie geniale Foto-/Lomografin Trashpilotin eine ihrer La Sardina Kameras zugeschickt. (Schaut euch unbedingt die Foto-/Lomografien auf ihrem Blog Rückenwind an, die sind einfach unglaublich!)
Ein paar ihrer Lomo-Bilder kamen in die Top 100 des „Menschen deiner Stadt“ Fotowettbewerbs von DasTelefonbuch & Lomography und eins davon verpasste so unglaublich knapp den berechtigten Einzug in die Top 10, es war schier unfassbar.
Gespannt wie Bolle packte ich also das Paket noch an der Packstation aus und –tadaa- zum Vorschein kam eines der jüngsten Familienmitglieder der lomografischen Familie: die fischdosige La Sardina – mitsamt Fritz the Blitz! Whoop-whoop!

Billiger Film rein und los, um erst einmal ein Gefühl für diese knallige Kamera zu bekommen. Sardina-Bilder hatte ich bis jetzt nur inkognito geposted, aber nach diesem Beitrag geht’s los.
Ich weiß nicht, wie viele Kameras im Zuge dieses Telefonbuch-Wettbewerb rausgehauen wurden, aber es waren wohl ein paar, denn plötzlich schienen alle Gewinner/glücklich Beschenkten diese Sardina neugestalten zu wollen (im Wettbewerb-Design trägt sie, wie ihr seht, das Logo des Veranstalters…).
Wenn jemand noch nach Tipps für die Demontage sucht – auf lomography.de gibt es einige gute Artikel, wie man die Sardinas, die nicht DIY-Editionen sind, ohne Schrammen in ihre Einzelteile zerlegt.

Also lasset den Striptease beginnen!

Bis nur noch ein Hauch von schwarzer Hülle zu sehen war:

 

Und was jetzt? Vor- und Rückseite anmalen? (Das war urprünglich meine Idee, ich hatte sogar schon Farbe gekauft…)

 

Lustige Landkarten draufkleben?

 

Oder die neue Lomokamera mit alten Lomografien bestücken?

 

Entschieden hatte ich mich eigentlich für die Landkarten, aber irgendwann habe ich dann doch noch alte Lomo-Bilder zerbastelt… inzwischen habe ich ein richtiges Ersatzteillager :)
Nachdem ich also ein paar passende Fotos gefunden hatte, schnitt ich sie zurecht (natürlich mit einem riesigen Loch für die Vorderseite) und baute alles wieder zusammen. Und – tadaa – momentan sieht meine La Sardina so aus:

Um La Sardina nach Lust und Laune neu zu kleiden, habe ich gleich noch ein paar mehr Fotos zerschnitten :)
Bei den Fotos habe ich keinerlei Versiegelung verwendet, aber bei normalem Papier-Material würde ich die Vorder-und Rückseite (dünnes Papier besser vorher auf Karton kleben) schon mit 1-2 Schichten Klarlack bestreichen, um das neue Design vor grausigen Umwelteinflüssen zu schützen.

 

Und demnächst? Na, natürlich ein Schwall nigelnagelneuer La Sardina-Lomografien!

 

:)

Mit besonderem Dank an das Fräulein Rückenwind.

Lomoherz
Folgt mir

Lomoherz

Moin! Ich bin Conny, Lomography-Mädchen, Bloggerin und Weltenbummlerin mit Flugangst.
Ich mag es, die Welt in Lomo-Farben zu tauchen und nebenbei neue Orte zu entdecken. In meinem Blog Lomoherz verbinde ich die Liebe zur analogen Lo-Fi Fotografie mit meinem ungebrochenen Fernweh. Ich mag das Gefühl von Weite, Storytelling und das Meer. Daheim arbeite ich im Marketing und als Webkonzepterin für Content und Design einzelner Websites.
Schön, dass Du da bist!
Lomoherz
Folgt mir

Letzte Artikel von Lomoherz (Alle anzeigen)

6 Comments
  • Fee
    Posted at 20:43h, 31 Januar Antworten

    Haha, genau das gleiche mache ich hier auch gerade für eine Freundin zum Geburtstag… Ich werde es nächste Woche posten. Noch ist es geheim. pssst :)!

  • Marie
    Posted at 09:33h, 01 Februar Antworten

    Love this, great decoration! Looking forward to see your images from your Sardina. I have one too, one of the metallic ones, but I have never got any decent results with it… Maybe I wasn’t patient enough….

    • lomoherz
      Posted at 18:56h, 01 Februar Antworten

      Thank you Marie, always nice to hear from you!
      I already got 2 films developed and I must say I am pleasantly surprised. It’s a shame, though, that there aren’t any settings you can choose from (except double and long exposures). One of the metallic ones? How cool! My favourite design is that of the Belle Starr ;)

  • trashpilotin rueckenwind
    Posted at 10:09h, 01 Februar Antworten

    Sieht wirklich Super aus! Ich ab immer noch nicht die richtige Idee für meine, ich hab auch noch nicht mal einen Film eingelegt…
    Danke für den ganzen Fame :)

Und was meinst du so? (Angaben freiwillig)

%d Bloggern gefällt das: